DIY: Pünktchen-Girlande

Le Babypop!

Sieht die nicht süß aus? Die Pünktchen-Girlande in den fröhlich frühlingshaften Farben meine ich! Die verleiht jedem Zimmer auf Anhieb einen Hauch gute Laune und Leichtigkeit. Sie lacht mich jedes Mal an, wenn ich an ihr vorbeilaufe, und sagt: „Hooray! It’s today!“ :-)

Jetzt verrate ich euch mal was. Die habe ich in gerade mal fünf Minuten selber gemacht. Alles, was ihr dafür braucht ist ein bisschen Konfetti – wie dieses hier z.B. – und eine Nähmaschine mit weißem Faden. (Geht bestimmt auch ohne, dann dauert es aber länger ;))

Wenn ihr das parat habt könnt ihr euch ohne große Vorbereitung gleich ran machen. Einfach immer zwei gleichfarbige Kreise zusammennähen, den Faden fünf bis Zentimeter rausziehen und die nächsten zwei Kreise zusammennähen, solange bis die Pünktchenkette die gewünschte Länge erreicht hat. Ich hab die Farben ganz dem Zufall überlassen und auch die Abstände zwischen den Punkten sind ganz unterschiedlich. Ich mag das so! Wie gefällt’s euch?

Le Babypop!Le Babypop!

Ich sag: Zeit für ein bisschen Farbe und frühlingshafte Leichtigkeit in den Zimmern! :-))

 

1 Kommentare

  1. Pingback: ZWEI Jahre VIER. Der zweite Geburtstag der "ganz kleinen Botin" - die kleine botin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.